luna

Gehört ein vierbeiniger Freund zur Familie, stellt sich meist  auch die Frage nach dem Reisen mit Hund. Auch wenn sich gerade in Bezug auf Reise mit Hund in den letzten Jahren viel getan hat, bleiben doch immer noch Hürden zu nehmen und eine sorgfältige Planung ist nötig.

Sofern man berufstätig ist, ist die Zeit, die man mit der Familie und so auch mit dem vierbeinigen Familienmitglied verbringt, schon ziemlich eingeschränkt. Ich persönlich habe Luna daher in meiner Freizeit gern um mich und nehme sie, wann immer möglich, mit. Das gleiche gilt für den Urlaub. Freilich gibt es Ausnahmen. Fern- und Flugreisen sind nichts für unsere Kleine und ich glaube auch, dass ein kleiner Havaneser nicht wirklich etwas von einem Städtetrip.

Rein theoretisch bleiben danach noch jede Mange Reiseziele übrig, die zusammen mit Hund erkundet werden könnten. Könnten, wenn man da nicht immer wieder auf das bekannte „Hunde nicht erlaubt“-Zeichen stoßen würde, das einen so manchen Ausflug vermiesen kann.

Hotel oder Ferienhaus?

Ein Hotel zu finden, in dem die Mitnahme eines Hundes erlaubt ist, ist heutzutage gar nicht schwer, aber… Aber nicht überall wo Hunde erlaubt sind, sind sie auch gern gesehene Gäste. Oft sind sie einfach nur geduldet. Dann darf der Hund zwar mit im Zimmer wohnen, ist aber z. B. im Restaurant nicht erwünscht. In Lunas Fall ist das ein Problem. Sie bleibt zwar in ihrer gewohnten Umgebung ein paar Stündchen allein, aber nicht in einer fremden Umgebung. Dies sollte man beachten. Und selbst wenn der Hund kein Problem damit hat, ist ein Frühstück oder Abendessen lange nicht so entspannt, wenn man weiß, dass der vierbeinige Freund allein auf dem Zimmer sitzt.

Ferienwohnungen sind eine Alternative,. Besonders geeignet für Familien mit Vierbeiner sind Ferienhäuser und hier im Speziellen jene, die einen eigenen eingezäunten Garten haben. Dort kann der Hundekumpel nach Herzenslust herumtollen. Dafür muss man in Kauf nehmen., dass der Verwöhnfaktor für die Zweibeiner natürlich niedriger ist als in einem Hotel mit Rundumversorgung.

 

luna in der reisebox

Luna macht es sich gemütlich

 

Schreibe einen Kommentar